top of page

The Royal Group

Public·57 members
Администрация Рекомендует! Проверено Лично!
Администрация Рекомендует! Проверено Лично!

Stärkung der Bänder des Schultergelenks Übungen

Stärken Sie die Bänder des Schultergelenks mit diesen effektiven Übungen

Haben Sie auch schon einmal einen stechenden Schmerz in der Schulter verspürt, der Ihnen jede Bewegung zur Qual gemacht hat? Oder möchten Sie einfach nur Ihre Schultergelenke stärken, um Verletzungen vorzubeugen und Ihre sportliche Leistung zu verbessern? Egal aus welchem Grund Sie hier sind, wir haben gute Nachrichten für Sie! In diesem Artikel werden wir Ihnen die besten Übungen vorstellen, um die Bänder in Ihren Schultergelenken zu stärken. Egal ob Sie bereits Erfahrung mit Fitness haben oder gerade erst anfangen, diese Übungen sind für jeden geeignet. Also lassen Sie uns ohne weitere Verzögerung in die Welt der schmerzfreien und starken Schultern eintauchen!


HIER












































um Überlastungen zu vermeiden.


Welche Vorteile hat die Stärkung der Bänder des Schultergelenks?

Die Stärkung der Bänder des Schultergelenks verbessert die Stabilität des Gelenks und reduziert das Risiko von Verletzungen. Sie kann auch dazu beitragen, bis das Band gespannt ist. Kehren Sie zur Ausgangsposition zurück und wiederholen Sie die Übung 10-12 Mal.


2. Seitheben mit Hanteln: Stehen Sie aufrecht und halten Sie eine Hantel in jeder Hand. Die Arme sollten seitlich am Körper herunterhängen. Heben Sie die Arme langsam zur Seite, dass das Gelenk richtig funktioniert. Durch gezielte Übungen zur Stärkung der Bänder kann man Verletzungen vorbeugen und die Schultermuskulatur kräftigen.


Welche Übungen eignen sich zur Stärkung der Bänder des Schultergelenks?

1. Externe Rotation mit Theraband: Setzen Sie sich aufrecht hin und halten Sie ein Theraband in beiden Händen. Wickeln Sie das Band um die Hände und führen Sie die Arme in einem 90-Grad-Winkel vor dem Körper. Halten Sie die Ellbogen eng am Körper und drehen Sie die Unterarme nach außen, um optimale Ergebnisse zu erzielen., wobei Ihre Hände direkt unter den Schultern platziert sind und Ihre Beine gestreckt sind. Halten Sie den Körper gerade und strecken Sie die Arme aus. Halten Sie diese Position für 30 Sekunden und entspannen Sie sich dann. Wiederholen Sie die Übung 3-4 Mal.


4. Innenrotation mit Theraband: Setzen Sie sich aufrecht hin und halten Sie ein Theraband in beiden Händen. Wickeln Sie das Band um die Hände und führen Sie die Arme in einem 90-Grad-Winkel vor dem Körper. Halten Sie die Ellbogen eng am Körper und drehen Sie die Unterarme nach innen, bis das Band gespannt ist. Kehren Sie zur Ausgangsposition zurück und wiederholen Sie die Übung 10-12 Mal.


Wie oft sollten die Übungen durchgeführt werden?

Es wird empfohlen, die Übungen zur Stärkung der Bänder des Schultergelenks zwei- bis dreimal pro Woche durchzuführen. Beginnen Sie mit einer niedrigeren Anzahl von Wiederholungen und steigern Sie diese allmählich,Stärkung der Bänder des Schultergelenks Übungen


Warum ist die Stärkung der Bänder des Schultergelenks wichtig?

Die Bänder des Schultergelenks spielen eine entscheidende Rolle bei der Stabilität und Beweglichkeit der Schulter. Sie verbinden die Knochen und sorgen dafür, um Verletzungen vorzubeugen und die Schultermuskulatur zu kräftigen. Mit gezielten Übungen wie der externen und internen Rotation mit Theraband, Schmerzen und Beschwerden in der Schulter zu lindern und die allgemeine Beweglichkeit zu verbessern.


Fazit

Die Stärkung der Bänder des Schultergelenks ist wichtig, seitlichen Hebungen mit Hanteln und der Stützposition mit ausgestreckten Armen können die Bänder gestärkt werden. Regelmäßiges Training und eine schrittweise Steigerung der Intensität sind entscheidend, bis sie in Schulterhöhe sind. Halten Sie die Position kurz und senken Sie die Arme dann wieder ab. Machen Sie 10-12 Wiederholungen.


3. Stützposition mit ausgestreckten Armen: Stellen Sie sich in die Stützposition

About

Welcome to the group! You can connect with other members, ge...

Members

bottom of page